Service-Navigation

Suchfunktion

Warndienst 3 vom 13.03.2018

Datum: 13.03.2018

Information Warndienst Pflanzenschutz 13.03.2018  

            

Wir informieren Sie über Herbizide im Getreide


Herbizide:

aufgrund der angekündigten frostigen Temperaturen zum Wochenende ist von einem Herbizideinsatz derzeit abzuraten. Warten Sie die Nachtfröste ab und spritzen Sie erst nach dem Abklingen des Frost.



Situation Rapsstengelschädlinge

In weiten Teilen des Neckar-Odenwald-Kreises sehe ich derzeit noch keine Notwendigkeit eines Insektizideinsatzes. Nur in sehr warmen Lagen („Weinbaulagen“) wurden v.a. an Südhängen teilweise massive Zuflüge von Rapsstengelrüsslern beobachtet. Falls ein Insektizid nötig ist, reicht ein einfaches Pyrethroid wie z.B. Karate Zeon, Bulldog o.ä. Denken Sie auch an die Zumischung von Bor.

  

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter 06281-52121604 zur Verfügung

 

 

Nina Waldorf

Fachdienst Landwirtschaft

Fußleiste