Service-Navigation

Suchfunktion

 

Abschlußklasse des Kurses EDV-gestützte Unternehmensführung 2007 - 2009

EDV Abschluß 09

Die erfolgreichen Absolventen des Kurses EDV-gestützte Unternehmensführung mit  Martin Wuttke
(Erster Landesbeamter des Neckar Odenwald Kreises), Wolfgang Arnoldt (RP Karlsruhe), 
Bürgermeister Roland Burger, Schulleiter Gerhard Kohler, Rolf Brauch, Akademieleiter Willy Lackenbauer und Lehrern  (Foto:Privat)

 

Seit 20 Jahren können Betriebsleiter/innen die Zusatzqualifkation im Bereich EDV gestützte Unternehmensführung erlangen. In diesem Jahr waren es zehn Frauen und zwei Männer im  Alter von 28 - 56 Jahren, die sich über zwei Winter hinweg, einmal in der Woche auf die Datenautobahn trauten. Der Umgang mit Standardsoftware, anwenderorierter  Software (z.B. Schlagkartei, Tierplaner) und Online Anwendungen (z.B. FIONA, GIS) ist den Absolventen/innen nun bestens vertraut schließlich sind diese Themen die Basis des zweijährigen Kurses. Zusätzlich kommen Grundlagen in Rhetorik, Unternehmens- und  Vehandlungsführung sowie Themen der Büroorganisation hinzu, die das Angebot abrunden. 

Die Absolventen/innen des Jahrgangs 2007 - 2009:

  • Klaus und Tanja Baumann (Kubach)
  • Rita Berberich (Rütschdorf)            
  • Ferdinand Eberhard (Seckach)
  • Anita Heiniger (Billigheim - Sulzbach)
  • Bernadette Henn (Buchen - Hettingen)
  • Susan Kern (Osterburken)
  • Viola Kimmel (Obrigheim - Aspach)
  • Barbara Schwing (Mudau - Rumpfen)
  • Charlotte Volk (Rosenberg)
  • Ilse Volkert (Aglasterhausen - Daudenzell)
  • Ruth Weniger (Buchen - Oberneudorf)

  


Fußleiste